Florianifeier der Freiwilligen Feuerwehr Aschau i. Z.

Am Samstag, den 4. Mai 2019 marschierten über 60 Florianijünger der Freiwilligen Feuerwehr Aschau im Zillertal in die Pfarrkirche und feierten dort den Gottesdienst zu Ehren des Heilligen Florians, dem Schutzpatron der Feuerwehren.

 

 

Im Zuge der Messe wurden drei Mitglieder angelobt und sind somit offiziell in den aktiven Dienst der Feuerwehr aufgenommen. Fabian Gruber, Gregor Kupfner und Markus Lechner gelobten, ihren Dienst gewissenhaft zu erfüllen und ihren Mitmenschen in der Not zu helfen.

 

In Anwesenheit von Bürgermeister Andreas Egger dankte Kommandant Roland Klocker seiner Mannschaft für ihren Einsatz und konnte anschließend Fabian Gruber, Gregor Kupfner und Markus Lechner wurde zum Feuerwehrmann befördern.

 

Weiters wurde den Mitgliedern der Feuerwehrjugend die Erprobungsstreifen in Bronze, Silber Kommandant Roland Klocker, Kommandant Stellvertreter Johann Schweiberer, Burgemeister Andreas Egger sowie Jugendbetreuer Andreas Sturmer übergeben.

 

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0